Château Duhart-Milon 2000, AOP Pauillac 4ème Cru Classé

Château Duhart-Milon 2000, AOP Pauillac 4ème Cru Classé

  • €99,00
    Einzelpreis€132,00 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Der Wein:
Château Duhart-Milon 2000, AOP Pauillac 4ème Cru Classé


Das Weingut Château Duhart-Milon hat eine lange und wechselhafte Geschichte hinter sich. Es geht zurück bis ins 18. Jahrhundert, als es von dem berühmten Weinhändler Joseph Duhart gekauft wurde. In der Folgezeit wechselte das Gut mehrmals den Besitzer und war zeitweise in einem schlechten Zustand.

Im Jahr 1962 wurde das Weingut von der Familie Rothschild erworben, die es seitdem erfolgreich führt. Die Rothschilds investierten in den Weinberg und modernisierten die Kellerei, um Weine von höchster Qualität zu produzieren. Der Wein von Château Duhart-Milon wurde schnell zu einem der besten Weine aus der Appellation Pauillac und erlangte internationalen Ruhm.

Im Jahr 2003 wurde das Weingut von der Familie Rothschild auch mit dem benachbarten Weingut Château Lafite Rothschild vereinigt. Seitdem ist Château Duhart-Milon ein Teil des berühmten Weinimperiums der Rothschilds.

Heute ist das Weingut auf einer Fläche von rund 76 Hektar bepflanzt und produziert jährlich etwa 25.000 Flaschen Wein. Die Weinberge sind hauptsächlich mit Cabernet Sauvignon und Merlot bepflanzt und erstrecken sich auf Böden aus Kies und Kalkstein, die für eine optimale Reife der Trauben sorgen.

Der Château Duhart-Milon ist somit nicht nur ein Wein von hoher Qualität, sondern auch ein Teil der reichen und vielfältigen Weinbaugeschichte des Bordeaux und der Rothschild-Familie.

 

Der Jahrgang 2000 gilt in Bordeaux als ein außergewöhnlicher Jahrgang, der Weine von hoher Qualität hervorgebracht hat.

Der Château Duhart-Milon 2000 ist eine Cuvée aus 80,50% Cabernet Sauvignon und 19,50% Merlot. Der Wein wurde 18 Monate in französischen Eichenfässern ausgebaut, bevor er auf die Flasche gezogen wurde.

In der Nase präsentiert sich der Wein mit intensiven Aromen von schwarzen Johannisbeeren, Kirschen und Cassis, begleitet von Noten von Zedernholz, Tabak und Schokolade. Am Gaumen ist der Wein kraftvoll und ausdrucksstark, mit einer ausgezeichneten Tanninstruktur und einer feinen Säure. Die Aromen aus der Nase setzen sich am Gaumen fort und werden ergänzt durch Anklänge von Gewürzen, Kaffee und feiner Mineralität. Der Abgang ist lang, elegant und von einer feinen Frische begleitet.

Der Château Duhart-Milon 2000 ist ein Wein von außergewöhnlicher Qualität und zeigt die typischen Merkmale eines Weins aus Pauillac. Er eignet sich hervorragend als Begleiter zu feinen Fleischgerichten, insbesondere zu Lamm und Rind sowie kräftigen Käsesorten. Der Wein ist bereits jetzt sehr trinkbar, hat aber auch noch ein großes Potenzial zur Weiterentwicklung in der Flasche.

Insgesamt ist der Château Duhart-Milon 2000 ein beeindruckender Wein, der die hohe Qualität und das Potenzial des Jahrgangs 2000 im Bordeaux widerspiegelt.


Wir empfehlen außerdem