Château Ducru Beaucaillou 2010, AOP Saint-Julien 2ème Grand Cru Classé

Château Ducru Beaucaillou 2010, AOP Saint-Julien 2ème Grand Cru Classé

  • €290,00
    Einzelpreis€386,67 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Der Wein:

Château Ducru Beaucaillou 2010

Das Château Ducru Beaucaillou wurde bereits 1797 von Bertrand Ducru erworben und trägt diesen Familiennamen noch heute, auch wenn es sich mittlerweile im Besitz der Familie Borie befindet. Der zweite Zusatz geht auf besonders anmutende Kiesel zurück (les beau cailloux) die kennzeichnend für das Terroir dieses Weingutes sind.

Das Château liegt in der prestigeträchtigen Appellation Saint-Julien, welche trotz der geringen Größe von nur rund 900 Hektar eine Vielzahl klassifizierter Château besitzt.

Der Jahrgang 2010 brachte hervorragende Wetterbedingungen mit sich. Insbesondere der lange Sommer prägte die Qualität der späteren Ernte. Der sorgfältige Anbau im Weinberg wird von einem gebührenden Respekt vor dem Ökosystem begleitet. Zur Qualitätsoptimierung werden auch moderne IT unterstützte Analysen durchgeführt. Unterstützt wird das Weingut dabei durch den Önologen Eric Boissenot. Letztendlich bedingt der erwartete Erfolg nach Aussage des Château Ducru Beaucaillou auch eine rigorose Selektion. 

Das Château Ducru Beaucaillou bezeichnet den Jahrgang 2010 als mythisch und stellt ihn damit in eine Reihe mit den Top Jahrgängen 2009, 2005, 2000. Der Ausbau erfolgte über 18 Monate zu 100 % im neuen Eichenholz. 

Die Cuvée des Jahrgangs 2010 besteht aus:

  • 90 % Cabernet Sauvignon
  • 10 % Merlot

Der Wein erscheint in einer kräftigen dunklen Farbe. Es strömt sofort der Duft von dunklen Beeren und ein wenig Vanille in die Nase. Zusätzlich werden Erinnerungen an Zedernholz und Trüffel hervorgerufen. Am Gaumen setzt sich der komplexe Eindruck fort. Der Château Ducru Beaucaillou 2010 zeigt, dass er Substanz und „Fleisch am Knochen“ hat. Das harmonische Säuregerüst stützt die Kraft. Der Wein ist samtig und hallt lange nach. Vermutlich befindet er sich erst am Anfang seines Trinkfensters. 


Wir empfehlen außerdem