Château Beauséjour Duffau 2010, AOP Saint-Emilion Grand Cru Classé

Château Beauséjour Duffau 2010, AOP Saint-Emilion Grand Cru Classé

  • €370,00
    Einzelpreis€493,33 pro l
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Der Wein:

Château Beauséjour Duffau 2010


Das Château Beausejour Duffau ist ein 1er Grand Cru Classé aus Saint-Émilion und bereits seit 1847 im Besitz der gleichnamigen Familie Duffau-Lagarrosse. Es besteht aus lediglich 6,75 Hektar und liegt im Wesentlichen auf Kalkstein. Daher besteht der Wein häufig au einem großen Anteil Merlot, dem die vorhandenen Böden hervorragende Wachstumsbedingungen bieten. Das Durchschnittsalter des Rebbestands liegt bei etwa 40 Jahren. 

Für die Weinbereitung erhält die Familie seit 2009 Unterstützung durch den renommierten Weinmacher Nicolas Thienpont, der als Direktor des Weinguts fungiert. Zusätzliche Unterstützung leistet der nicht minder bekannte Stéphane Derenoncourt. Neben dem Grand Vin, dem Château Beauséjour, gibt es auch noch den Zweitwein Croix de Beauséjour.

Der Jahrgang 2010 gilt im Bordelais als herausragender Jahrgang. Auch beim Château Beauséjour brachten intensive Arbeiten im Weinberg und im Keller einen erinnerungswürdigen Wein in die Flasche. Der Verkoster Jean-Marc Quarin bezeichnete den Wein gar "als einen Traum, der den Mund passiert“. Die Erträge sind hier stark reduziert und liegen bei nur 32 hl / ha. Lediglich 14.500 Flaschen wurden abgefüllt. 

Die Cuvée des Jahrgangs 2010 besteht aus:

  • 80 % Merlot
  • 20 % Cabernet Franc

Bei diesem Wein handelt es sich um einen raren und gesuchten edlen Tropfen. Robert Parker hatte diesen Wein als maskulinen sowie strukturierten Wein beschrieben und die Höchstpunktzahl von 100 Punkten vergeben. Zusätzlich schreibt er dem Château Beauséjour Duffau 2010 eine lange Lagerfähigkeit zu. 


Wir empfehlen außerdem